Mamas Rücken

ONLINE RÜCKENSCHULE FÜR MAMAS

wann immer du Zeit hast, bequem von zu Hause aus

vom Profi (seit 20 Jahren Kurse und Seminare)

jede Woche Sprechstunde

inkl. 1:1 Beratung

Nebenbei-Übungen die du wirklich machst!

Ist es nicht längst an der Zeit, etwas für deinen Rücken zu tun?

Einzigartig!

Eine Rückenschule speziell für Mamas mit ihren Bedürfnissen, Fragen und "Baustellen"! 

.

Wann ist der Kurs etwas für dich?

  • du hast nach längerem Sitzen Rückenschmerzen/Nackenverspannungen
  • deine Kinder trägst du lieber nicht, aus Angst vor einer Überlastung
  • durch das Stillen bist du verspannt
  • nach dem Gehen/Joggen hast du Schmerzen im Rücken
  • du willst Rückenschmerzen vorbeugen
  • du möchtest eine besser Haltung haben

Nach dem Kurs...

  • ...weißt du genau, welche Übungen für deine spezielle Situation die effektivsten sind und wie du sie richtig ausführst
  • ...hast du diese Übungen in deinen Alltag integriert und sie werden mehr und mehr zu deiner Gewohnheit (=du musst dich nicht zwingen und nicht groß drüber nachdenken)
  • ...fühlst du dich kompetent und stolz, dass du dich so gut um dich kümmerst und so wenig Zeit dafür benötigst

Das erwartet dich

  1. 8 verständliche und motivierende Übungsstunden (jede Woche zu einem Schwerpunktthema)
  2. Wöchentliche Fragestunde ("Rückensprechstunde")
  3. Eine persönliche Beratung mit mir zu deinen Fragen oder Problemzonen (30min. per Zoom)
  4. Typische "Mama-Baustellen" wie Beckenboden, Rektusdiastase usw. werden angesprochen
  5. Überprüfe deine Fortschritte mit dem Vorher-Nachher-Test
  6. Sichere Übungen, detailliert erklärt

Deine Vorteile

  • du kannst im Training jederzeit auf Pause klicken (z.B. wenn dein Kind dich braucht) und später weitermachen

  • du kannst die Kursstunden immer wieder anschauen

  • ganz in Ruhe zu Hause üben - keiner schaut zu, keine "Kennenlern-Spiele", kein Leistungsdruck, kein Corona-Test
  • stelle mir deine Fragen per Email oder immer freitags in der Sprechstunde

  • bequem von zu Hause aus, von mir aus im Schlafanzug 🤘

  • UND eine persönliche Beratung inklusive! 

Was passiert, wenn du nichts tust?

  • musst du weiterhin sagen: "Nein, ich kann dich nicht hochnehmen, Mama hat Rücken"?
  • durchforstest du stundenlang youtube nach Übungen, die du dann doch nicht machst?
  • gibst du Zeit und Geld für Krankengymnastik aus, für Massage und Übungen, die du nicht weitermachst?

Null Risiko

  • Du kannst dir in Ruhe die erste Woche anschauen. Sollte dir der Kurs nicht zusagen, bekommst du dein Geld zurück. 
  • Nach Ende des Kurses reichst du die Rechnung bei deiner Krankenkasse ein und bekommst den größten Teil erstattet - cool, oder? 
.

Ablauf

1. Bis der Kurs startet bekommst du hilfreiche Infos zur Rückengesundheit von mir

2. Du bekommst rechtzeitig Bescheid, bevor der Kurs startet

3. Du bezahlst per Paypal oder Überweisung für 100€ inkl. MwSt.

4. Du bekommst zum Kursstart den Zugang zum Kurs und ab da wöchentlich 8 Wochen lang neue Materialien

5. Zum Wochenstart bekommst du eine Email mit dem Wochenüberblick

6. Wenn du Fragen hast, komme in die Sprechstunde bzw. sende mir die Frage per Mail

7. Nutze mein Angebot, dich einmalig für 30 min. zu deinen persönlichen "Baustellen" beraten zu lassen (per Zoom)

 

Häufige Fragen

Sind die Übungsstunden live oder aufgezeichnet? 

Die Übungsstunden sind aufgezeichnet. So kannst du jederzeit stoppen oder nochmal anschauen. Die Sprechstunden und die 1:1 Beratung sind live per Zoom. 

 

Wie weiß ich, ob ich die Übungen richtig mache? Du kannst mich ja nicht live sehen und korrigieren? 

Ich erkläre die Übungen sehr genau und weise auf übliche Fehler hin. Wenn du dir unsicher bist, stelle mir deine Frage zur Übung, ich beantworte sie freitags. Du kannst mir die Übung freitags live zeigen oder mir sogar ein Video schicken. Weiterhin gibt es die 1:1 Beratung, bei der du mir solche Fragen stellen kannst. 

 

Ich habe Freitag Vormittag keine Zeit, um live bei der Fragerunde zu sein, wie werde ich meine Frage los? 

Schicke mir deine Frage per Email, ich beantworte sie gerne. Wenn du mir eine Übung zeigen willst, komme in die Sprechstunde oder schicke mir vorab dein Übungsvideo, ich kommentiere es freitags. Es gibt eine Aufzeichnung und du bekommst die Minutenzahl, so findest du deine Frage schnell. 

 

Welche Ausrüstung brauche ich? 

Erstmal nichts. Ich empfehle im Kurs einige praktische Dinge, zunächst nutzen wir aber Alltagsgegenstände. Ziehe dich für die Übungsstunde bequem an. Für Übungen auf dem Boden bietet sich eine Gymnastikmatte an, du kannst aber genauso gut eine Isomatte vom Camping nehmen, einen Teppich oder zwei Badetücher übereinander. 

 

Ich bin nicht auf Facebook und Co., brauche ich das für den Kurs? 

Nein, du brauchst keine sozialen Medien. Deine Materialien findest du im Kursbereich, die Sprechstunden und Einzelberatungen sind per Zoom. 

 

Ich habe bereits Rückenschmerzen. Kann ich trotzdem mitmachen?

Das kommt darauf an. Liegt ein akuter Bandscheibenvorfall oder sonstige ernsthafte Erkrankungen vor, ist der Kurs nicht geeignet. Wir achten sehr auf die Übungsausführung und es gibt kein "Rumgehüpfe", du wirst die Belastung daher gut dosieren können. Absolute Kontraindikationen sind: akuter Bandscheibenvorfall, postoperativer Bandscheibenvorfall erst nach Rücksprache mit dem Arzt, akute Schmerzzustände, Unfähigkeit, auf den Boden zu liegen und wieder aufzustehen. Prinzipiell nimmst du "auf eigene Gefahr" teil und vor Programmbeginn bekommst du einen Fragebogen zu deiner gesundheitlichen Situation, aufgrund dessen ich einschätze, ob du teilnehmen kannst. In allen unklaren Fällen, halte Rücksprache mit deinem Arzt.

 

Warum eine Warteliste? 

Wir starten "alle zusammen" in einen Kurs, so dass alle auf dem gleichen Stand sein können. Das macht die Fragerunden deutlich effektiver - jede weiß, wovon wir sprechen und kann aus den Fragen der anderen etwas für sich herausziehen. 

 

Du bekommst rechtzeitig Bescheid, wann der Kurs startet. Und bis dahin bekommst du schonmal ein paar Infos und Übungen...

 

Was kostet der Spaß?

100€ inkl. MwSt.. für 8 Wochen Training, 8 Fragerunden und 30min. 1:1 Beratung